Styroporkleber

In die Riege der Styroporkleber gehören viele Arten von Klebstoffen. Die kraftvollen Kleber können auf den unterschiedlichsten Anwendungsgebieten eingesetzt werden.

  • Bei Dacheindeckungen
  • In der Automobil-, Luftfahrt- und Bauindustrie
  • Beim Fahrzeug-, Caravan- und Containerbau
  • Für die Fugendichtung
  • Bei der Wärmedämmung
  • In der Kellerabdichtung
  • Für die Perimeterdämmung
  • Im Hoch- und Tiefbau

Die Styroporkleber Auswahl

Der Bitumenkleber ist ein Kaltkleber, mit dem man bitumenhaltige Dachbahnen verkleben kann. Der MS Polymer Dicht- und Klebstoff Fix All Crystal schafft elastische Verbindungen in der Industrie. Der Fix All High Tack Montagekleber ist ein sowohl haftstarker als auch dauerelastischer Alleskleber auf Hybrid-Polymer Basis. Mit flexiblem und stark haftendem Folienkleber kann man Unebenheiten ausgleichen.

Ein Metallkleber auf Polyurethan Basis haftet nicht nur auf Metall, sondern auch auf Kunststoff, Stein, Holz und Beton. Der Soudal Soudaflex 1-komponentige Dicht- und Klebstoff haftet dauerelastisch auf vielen verschiedenen Oberflächen. Der universelle Power Klebstoff Soudal Fix All Classic auf Basis von Hybrid-Polymer kann für die unterschiedlichsten Anwendungen eingesetzt werden. Der dauerelastische Klebe-Dichtstoff Soudaseal gleicht Unebenheiten aus und härtet ohne Blasen. MS Polymer Kleber und Dichtstoff verfügt über eine hohe Anfangshaftung und ist daher ideal für die Direktverklebung verschiedener Materialien geeignet.

Der transparente Soudaseal MS Clear ist ein 1-komponentiger Kleb- und Dichtstoff für Industrieanwendungen. Der PU Kleber verbindet Wärmedämmstoffplatten schon bei niedrigen Temperaturen mit starker Anfangshaftung. Perimeterkleber ist zur Verbindung von Polystyrol Hartschaumplatten geeignet. Mit SikaBond AT Universal werden Kabelkanäle und Kunststoffelemente sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verklebt. Der elastische 1-komponentige Dichtstoff Sikaflex auf Poyurethanbassis wird im Hoch- und Tiefbau verwendet.