Natursteinsilikon

Warum Natursteinsilikon benutzen?

Ein Nachteil vieler herkömmlicher Sanitärsilikone oder Bausilikon ist der Anteil an ölhaltigen Weichmachern, die durch Wärme und /oder Druck in die Randbereiche des Natursteins wandern, wo sie hässliche und inakzeptable Ränder hinterlassen die enorme Folgekosten verursachen. Weiters zu erwähnen beim Naturstein Silikon sind die rein technischen Anforderungen, die der Naturstein Fugendichtstoff dauerhaft erfüllen muss, dazu gehören:

  • hohe UV-Beständigkeit des Naturstein Dichtstoffs
  • sichere Haftung auf unterschiedlichsten Materialien
  • Flexibilität unter Druck und bei Zug
  • die hohe Kerbfestigkeit

Bei den folgenden Natursteinen sollte immer ein Natursteinsilikon verwendet werden:

Afrika Red, Balmoral, Baltic Brown, Bianco Bahia, Bianco Sardo, Bianco Silver, Bianco Tarin poliert, Bohus Grey, Granit, Marmor, Jura, Kashmir White, Labrador Dunkel, Multicolor, Rosa Porrino, Sarrizio Silver, Solnhofer, Spluga Verde, Yuparana, Azul Atlantico, Ararat Rosa poliert, Calcatta, Carrara Weiß, Daino Chiaro, Daino Suro, Rosso Verona, Statuario, Breccia Aurora, Botticino