Ottocoll M500 Klebstoff  zum spannungsausgl. kleben und abdichten unterschiedl. Materialien wie Holz,Glas,Metall,Alu,eloxiertes Aluminium,messing,kupfer,hart pvc,ziegel,fliesen. Ottocoll M 500 der Allrounder mit hervorragenden Eigenschaften.



Downloads
TDS Ottocoll M500 - pdf
8,40EUR
Grundpreis: 2,71EUR / 100 ml
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Innerhalb von 24 Stunden versandfertigInnerhalb von 24 Stunden versandfertig **


Ottocoll M500 Klebstoff / Dichtstoff
Produktinfo Ottocoll M500:  

Ottocoll M500 Klebstoff  zum spannungsausgl. kleben und abdichten unterschiedl. Materialien wie Holz,Glas,Metall,Alu,eloxiertes Aluminium,messing,kupfer,hart pvc,ziegel,fliesen. Ottocoll M 500 der Allrounder mit hervorragenden Eigenschaften.

  • Klebstoff und Dichtstoff auf Basis silanterminierter Polymere
  • Sehr gute primerlose Haftung auf zahlreichen Untergründen, auch bei Wasserbelastung
  • Sehr gute Witterungsbeständig, Alterungsbeständig und UV-Beständigkeit
  • Im Innen- und Außenbereich einsetzbar
  • Schnelle Aushärtung auch in hohen Schichtstärken
  • Elastisch - für spannungsausgleichende Klebung und bei dynamischen Belastungen
  • Sehr hohe mechanische Festigkeit - dadurch hohe Kerb-, Zug- und Weiterreißfestigkeit

 

Anwendungsgebiete Ottocoll M500 Kleber:
  • Für die Anwendung im Innen- und Außenbereich
  • Zum spannungsausgleichenden Kleben und Montieren unterschiedlichster Materialien wie Holz, Holzwerkstoffe, Glas, Metalle (z.B. Alu, Edelstahl, Eloxal, Messing, Kupfer), Kunststoffe (z.B. Hart- PVC, Weich-PVC, GFK etc.), mineralische Untergründe (z.B. Ziegel, Fliese, Keramik), brandgeschützte Bauplatten (Gipskarton etc.)
  • Für Karosserie- und Fahrzeugbau, Waggon- und Containerbau, Metall- und Apparatebau, Schiffsbau
  • Abdichten von Klima- und Lüftungsanlagen
  • Unterschiedlichste Bauanwendungen wie Treppenbau usw.
  • Kleben von lackiertem und emailliertem Glas
  • Kleben von Stein, Naturstein und Keramik
  • Verklebung und Abdichtung von OTTOFLEX Abdichtbahn (im Überlappungsbereich) und Zubehörteilen wie Dichtband, Abdichtungsecken und Dichtmanschetten (entspricht Anforderungen der ETAG 022)

 

Normen und Prüfungen:

  • Unbedenklichkeitserklärung in Bezug auf Kontakt mit Lebensmitteln (ISEGA Forschungs- und Untersuchungs-Gesellschaft mbH, Aschaffenburg)
  • „Besonders empfehlenswertes schadstoffarmes Bauprodukt“ gemäß Baustoffliste (TOXPROOF) des TÜV Rheinland

 

Besondere Hinweise:

Vor dem Einsatz des Klebstoffes  / Dichtstoffes  hat der Anwender sicherzustellen, dass die Baustoffe im Kontaktbereich (fest, flüssig sowie gasförmig) mit dem Klebstoff / Dichtstoff  verträglich sind und diesen nicht schädigen oder verändern (z.B. verfärben). Bei Baustoffen, die in der Folge im Bereich des Klebstoffes  / Dichtstoffes  verarbeitet werden, hat der Anwender im Vorfeld abzuklären, dass deren Inhaltsstoffe bzw. Ausdünstungen zu keiner Beeinträchtigung oder Veränderung (z.B. Verfärbung) des Klebstoffes , Dichtstoffes  führen können. Gegebenenfalls hat der Anwender Rücksprache mit dem jeweiligen Hersteller der Baustoffe zu nehmen. Bei gleichzeitig starker UV- und wasserbelasteter Klebung bzw. Abdichtung von Glas, wie z.B. in Glasfassaden, Dachverglasungen usw., empfehlen wir die Verwendung von Silikondichtstoffen wie z.B. OTTOSEAL S 10.

Vorbehandlung:

Vorbereitung der Haftflächen Verträglichkeit: Farben, Lacke, Kunststoffe und andere Beschichtungsmateralien müssen mit dem Klebstoff / Dichtstoff verträglich sein.

Reinigung: Die Haftflächen müssen gereinigt und jegliche Verunreinigungen, wie Trennmittel, Konservierungsmittel, Fett, Öl, Staub, Wasser, alte Klebstoffe / Dichtstoffe sowie andere die Haftung beeinträchtigende Stoffe entfernt werden.

Untergründe: Reiniger für nicht-poröse.Die Reinigung sollte mit OTTO Cleaner T , oder anderen Reinigern auf Aceton- oder Isopropanolbasis und mit einem sauberen und flusenfreien Tuch erfolgen.Reiniger für poröse Untergründe: Poröse Oberflächen müssen mechanisch, z.B. mit einer Stahlbürste oder einer Schleifscheibe, von losen Partikeln gesäubert werden.

Anwendungshinweis:

Die Zeit bis zur Aushärtung kann durch Feuchtigkeitszufuhr und höhere Temperaturen verkürzt werden. Bei der flächigen Verklebung von dampfdichten Substraten sollte OTTOCOLL M 500 zur Beschleunigung der Aushärtung befeuchtet werden. Vermeidung von Lufteinschlüssen:Um optimale Haftung und gute mechanische Eigenschaften zu erzielen, muß der Einschluß von Luft vermieden werden. Wegen der Vielzahl möglicher Einflüsse bei der Verarbeitung und der Anwendung ist vom Anwender stets eine Probeverarbeitung und -anwendung vorzunehmen. Das konkrete Aufbrauchsdatum ist dem Gebindeaufdruck zu entnehmen und zu beachten.   

Verarbeitung:

Verarbeitungstemperatur: +5ºC bis +35ºC.
Anbringungsmethode: Mit Handpresspistole, Druckluftpistole oder Akkupistole ausspritzen.
Reinigung: Mit Terpentinersatz vor Aushärtung, danach mit Silikonentferner bzw. mechanisch entfernbar.
Glätten: Mit  Glättmittel und Abziehspachtel  vor Hautbildung.  

Lagerung:

Kühl und trocken mindestens 9 Monate lagerfähig.

Lieferform:

310 ml Kartusche 

Farbe:

weiß, grau, schwarz

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch