Soudal Dämmstoffkleber

Art-Nr.
dämkle

DÄMMSTOFFKLEBER ist ein Polyurethan Klebeschaum (PU Schaum) für eine Verklebung von Wärmedämmstoffplatten im Dachbereich, für eine ideale Wärmedämmung. Dieser innovative Klebeschaum ist auch für senkrechte Verklebungen geeignet und gleicht Unebenheiten optimal aus. Gegenüber herkömmlichen PU Dachklebern hat man mit DÄMMSTOFFKLEBER eine enorme Gewichtsreduzierung und Raumgewinn und insgesamt eine ca. 30%ige Arbeitszeitreduzierung. DÄMMSTOFFKLEBER ist sparsam und exakt zu dosieren und reicht so für bis zu ca. 14 m² Dämmung.


16,46EUR
Grundpreis: 2,06EUR / 100 ml
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Innerhalb von 24 Stunden versandfertigInnerhalb von 24 Stunden versandfertig **


Soudal Dämmstoffkleber

Produktinfo:

DÄMMSTOFFKLEBER ist ein hochwertiger, lösemittelfreier, einkomponentiger Polyurethan Klebeschaum (PU Schaum) für die rationelle, saubere, sparsame und dauerhaft sichere Verklebung von Wärmedämmstoffplatten im Dachbereich, für eine ideale wärmedämmung. Dieser innovative Klebeschaum hat auch bei niedrigen Temperaturen eine hohe Anfangshaftung, ist auch für senkrechte Verklebungen geeignet und gleicht Unebenheiten optimal aus. Dank seiner schnellen Aushärtung kann die Verklebung bereits nach 2 Stunden überarbeitet werden. Gegenüber herkömmlichen PU Dachklebern hat man mit DÄMMSTOFFKLEBER eine enorme Gewichtsreduzierung und Raumgewinn und insgesamt eine ca. 30%ige Arbeitszeitreduzierung. DÄMMSTOFFKLEBER ist sparsam und exakt zu dosieren und reicht so für bis zu ca. 14 m²Dämmung.

  • Arbeitszeitreduzierung um bis zu 30%
  • Hohe Anfangshaftung – auch bei niedrigen Temperaturen
  • Sparsam im Verbrauch, da exakt zu dosieren
  • Auch für senkrechte Verklebungen geeignet
  • Verarbeitbar ab +5°C Dosentemperatur bzw. -5°C Umgebungstemperatur
  • Wärmeleitfähigkeit von 0,035 W/ (m·K) für die ideale Ergänzung der Dämmplatten bei der Fugenausfüllung
  • Flexibel und nicht versprödend
  • Gleicht Unebenheiten optimal aus
  • Reduzierte Nachexpansion ermöglicht rasches und zuverlässiges Ausrichten der Dämmplatten
  • Kostenlose, einfache und vollständige Entsorgung der Verpackung dank dem P.D.R.-System
  • Enorme Gewichtsreduzierung /enormer Platzgewinn gegenüber herkömmlichen PU-Dachkleber, Klebemörtel, etc.
  • Schnelle Durchhärtung, bereits nach ca. 2 Stunden kann weiter gearbeitet werden
  • HFCKW- und FCKW-frei (Konvention von Montreal) Das Treibgas ist für die Ozonschicht vollständig unschädlich.
  • Lösemittelfrei
  • Beständig gegen eine Vielzahl von Lösemitteln, Farben und Chemikalien
  • Alterungsbeständig, unverrottbar, schimmel- u. fäulnisbeständig, aber nicht UV-beständig
  • Wasserfest (nicht wasserdicht) 
  • Baustoffklasse B1 (schwer entflammbar) nach DIN 4102 Teil1

Anwendungsgebiete:

Rationelle, saubere, sparsame und dauerhaft sichere Verklebung von Wärmedämmstoffplatten auf Basis von Polystyrol- (EPS + XPS),
Polyurethan- und Phenolharz- Hartschaum im Bauwesen. Ausfüllen von Hohlräumen zwischen einzelnen Wärmedämmelementen. Geeignet für die Verklebung von Dämmplatten in den Bereichen Flachdach, Perimeter, Fassade, Dämmelementen, Dränelementen, Kellerdecke, usw.

Verarbeitung:

Vor Arbeitsbeginn angrenzende Flächen zum Arbeitsbereich vor Verschmutzung schützen. Bei starken Windböen ist darauf zu achten, dass der leichte DÄMMSTOFFKLEBER nicht in der Nähe befindliche Bauteile, Gegenstände oder Personen verschmutzen kann. Dose fest auf das Pistolengewinde aufschrauben und mit der Pistole nach unten ca. 30 x kräftig schütteln, damit sich der Doseninhalt gut vermischt, die Klebstoffqualität optimiert und die Ausbeute hoch wird. Bei längeren Unterbrechungen ist das Schütteln zu wiederholen um die gewünschten Qualitätseigenschaften zu erhalten! Mit Stellschraube der Pistole den Klebstoffstrang auf ca. 30 mm Durchmesser einstellen. DÄMMSTOFFKLEBER direkt auf den Untergrund auftragen. Die Pistole ist bei der Applikation möglichst senkrecht zu halten. Ebenfalls ist zu beachten, dass mind. 3 Stänge pro m² nötig sind, bzw. im Randbereich und Eckbereich sowie bei erhöhter Windsogbelastung (siehe DIN 1055, Teil 4) die Klebstoffmenge entsprechend erhöht werden muss. Die Pistolendüse soll nicht auf der Dämmplatte / dem Untergrund aufliegen. Zwischen Pistolendüse und Dämmplatte/Untergrund ist während dem Aufsprühen ein Abstand von 1-2 cm einzuhalten. Kurz warten und danach innerhalb von ca. 8 Minuten die Dämmstoffplatte andrücken. (20°C-65% rL – Bei höherer Temperatur / Luftfeuchtigkeit reduziert – bei niedrigerer Temperatur / Luftfeuchtigkeit erhöht sich diese Zeit entsprechend.) Leichtes Besprühen des Klebstoffstranges beschleunigt die Durchhärtung. Alle offenen Fugen innerhalb der Dämmung mit DÄMMSTOFFKLEBER ausfüllen. Innerhalb der Aushärtungszeit (ca. 2 Stunden) darf die Verklebung nicht belastet, begangen werden. Überstehenden, vollständig ausgehärteten Klebstoff mit einem scharfen Messer wegschneiden.

Verarbeitungstemperatur:

-5ºC bis +35ºC (Haftflächentemperatur)
+5°C bis +25°C (Dosentemperatur) – optimal +15-+25° C.
Bei Bedarf Dose im kühlen bzw. warmen Wasser langsam auf die optimale Temperatur bringen.
Reinigung: mit Schaumpistolen Reiniger vor
Aushärtung, danach mit PU REMOVER oder mechanisch entfernbar
Reparaturmöglichkeit: mit DÄMMSTOFFKLEBER

Normen und Zulassungen: 

- Baustoffklasse B1 (DIN 4102-1), Prüfzeugnis P- SAC 02/III-276 (MFPA, Leipzig)
- Haftzugfestigkeit Prüfbericht Nr. 09-008 (IFBT, Leipzig)

Lagerung:

12 Monate ab Produktionsdatum in ungeöffneter Verpackung bei kühler (+5ºC und +25ºC) und trockener Lagerung. Die Schaumdosen müssen stehend gelagert werden um das Verkleben des Sprühventiles auszuschließen. Anbruchgebinde gut verschließen und kurzfristig verbrauchen.

Lieferform:

750ml Aerosolsprühdose (12 Dosen je Karton) 

Farbe:

champagner

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch