Downloads
TDS-Ottopur Turbo Montageschaum - pdf
5,24EUR
Grundpreis: 4,99EUR / 100 ml
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Innerhalb von 24 Stunden versandfertigInnerhalb von 24 Stunden versandfertig **


Ottopur Turbo Montageschaum
Produktinfo:

Ottopur Turbo Montageschaum ist zur Montage und Dämmung für Türzargen und Fensterrahmen aus Holz, Stahl oder Kunststoff in Mauerwerk geeignet.

  • 2K-Montageschaum auf Basis Polyurethan
  • Treibgasfrei
  • Extrem schnelle Aushärtung
  • Belastbar innerhalb weniger Minuten
  • Bei 20 °C schneidbar nach ca. 5 Minuten
  • Schaumausbeute ca. 5,5 Liter pro 250 g / 210 ml Doppelkartusche
  • Entspricht der Baustoffklasse B2

Anwendungsgebiete:

Ottopur Turbo Montageschaum ist für Türzargen und Fensterrahmen aus Holz, Stahl oder Kunststoff in Mauerwerk geeignet.

Anwendungshinweise:

1. Türzarge verkeilen und verspreizen. Die Untergründe müssen sauber, trocken, staub- und fettfrei sein. Stark saugende und poröse (z.B. Gips- und Gasbetonwände) Untergründe mit Primer vorbehandeln.
2. In den Mauerspalt im Bereich der Schaumpunkte beiliegende Kartonstreifen anbringen, damit die gemischten flüssigen Komponenten bis zum Aufschäumen (nach einigen Sekunden) nicht nach unten fließen.
3. Bodenbeläge und angrenzende Bauteile ggf. durch Abdecken oder Abkleben vor Verschmutzung schützen.
4. Kartuschenspitze mit einem Messer abschneiden und Mischdüse aufsetzen.
5. Mit der speziellen Handpresspistole H 248 die Komponenten gleichmäßig auspressen, dabei ruckartiges Auspressen vermeiden, damit die Komponenten im Mischrohr homogen gemischt werden

6. Der richtig gemischte Schaum sollte eine hellgelbe Farbe aufweisen.
7. Den Schaum über die Mischdüse in den Mauerspalt applizieren, die Kartusche mit der Pistole anschließend auf Pappe oder Papier ablegen, solange noch Schaumreste aus dem Statikmischer hervorquillen.
8. Frische Schaumflecken sofort mit Ottopur Cleaner entfernen. Ausgehärteter Schaum kann nur noch mechanisch entfernt werden.
9. Es empfiehlt sich, Schaumreste erst nach dem Erreichen der Montagefestigkeit (entspreizbar) nach ca. 15 - 18 Minuten (bei +20° C) abzuschneiden.
10. Tiefere Temperaturen verlängern die Aushärtungsgeschwindigkeit.
11. Bei Unterbrechung des Ausschäumens muss das Mischrohr abgenommen werden und später durch ein neues Mischrohr ersetzt werden.
12. Holzzargen für Türblattgewicht bis 40 kg müssen mindestens an 6 Punkten mit jeweils 20 cm Länge befestigt werden. Stahlzargen und alle Zargen mit Türblattgewicht von über 40 kg müssen vollflächig eingeschäumt werden. Der Fugenspalt soll maximal 20 mm betragen. Wegen der Vielzahl möglicher Einflüsse bei der Verarbeitung und der Anwendung ist vom Verarbeiter stets eine Probeverarbeitung und -anwendung vorzunehmen. Das konkrete Aufbrauchdatum ist dem Gebindeaufdruck zu entnehmen und zu beachten.

Besondere Hinweise:

Mit der Handpresspistole 2K H248 bieten wir ein spezielles Verarbeitungsgerät für diesen Schaum Frische Produktreste können mit Aceton oder OTTOPUR Cleaner entfernt werden. Bei Hautkontakt sofort mit Wasser und Seife abwaschen und gut nachspülen.

Lagerung:

Lagerstabilität bei 23 °C

Lieferform:

2x 105 Kartuschen

 

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.

Wir empfehlen auch