Biwa Montageschaum ist ein Polyurethanhartschaum zum Dämmen, füllen, isolieren und Montieren. Biwa Montageschaum ist ein  PU-Schaum für viele Einsatzgebiete. Biwa Montageschaum wird zum Dämmen und Isolieren im Kühlwagen- und Kühlraumbau, Befestigen und Ausfüllen im Apparate- und Metallbau sowie in der Elektroinstallation, Montage und Ausschäumen von Fenster- und Türahmen sowie Fensterbänken Schalldämmung, Ausschäumen von Hohlräumen, z.B. Mauerdurchbrüchen, Dachausbauten, Türzargen, Rohrdurchführungen, Rolladenkästen verwendet.


5,42EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Innerhalb von 24 Stunden versandfertigInnerhalb von 24 Stunden versandfertig **


Montageschaum

Produktinfo:

Biwa Montageschaum ist ein Polyurethanhartschaum zum Dämmen, füllen, isolieren und Montieren. Biwa Montageschaum ist ein  PU-Schaum für viele Einsatzgebiete. Biwa Montageschaum wird zum Dämmen und Isolieren im Kühlwagen- und Kühlraumbau, Befestigen und Ausfüllen im Apparate- und Metallbau sowie in der Elektroinstallation, Montage und Ausschäumen von Fenster- und Türahmen sowie Fensterbänken Schalldämmung, Ausschäumen von Hohlräumen, z.B. Mauerdurchbrüchen, Dachausbauten, Türzargen, Rohrdurchführungen, Rolladenkästen verwendet.

Anwendungsgebiete:

  • Dämmen und Isolieren im Kühlwagen- und Kühlraumbau
  • Befestigen und Ausfüllen im Apparate- und Metallbau sowie in der Elektroinstallation
  • Montage und Ausschäumen von Fenster- und Türahmen sowie Fensterbänken
  • Schalldämmung
  • Ausschäumen von Hohlräumen, z.B. Mauerdurchbrüchen, Dachausbauten, Türzargen, Rohrdurchführungen, Rolladenkästen, etc.

 

Produktmerkmale:

  • HFCKW- und FCKW-frei (Konvention von Montreal) Das Treibgas ist für die Ozonschicht vollständig unschädlich.
  • Hervorragende Formstabilität, d.h. kein Volumenschwund und nur geringe Nachdehnung sobald die Aushärtung abgeschlossen ist.
  • Ausgezeichnete Haftung auf fast allen Bauuntergründen (außer PE, PP, PTFE und Silicone)
  • Höhere Schall- und Wärmedämmung als Mineralwolle, Kork und Fiberglas Schnelle Durchhärtung
  • Beständig gegen eine Vielzahl von Lösemitteln, Farben und Chemikalien
  • Alterungsbeständig, unverrottbar, aber nicht UVbeständig

 

Untergrund:

Alle üblichen Bauuntergründe (außer PE, PP, PTFE und Silicone). Die Haftflächen müssen tragfähig, sauber, trocken, staub- und fettfrei sein. Vorbehandlung: Leichtes Befeuchten der Oberflächen verbessert die Haftung und Durchhärtung, sowie die Zellstruktur des Schaums. Es ist ratsam auf jedem Untergrund zuerst einen Haft- und Verträglichkeitstest durchzuführen.

Verarbeitung:

Beigefügtes Adapterröhrchen auf das Ventil aufschrauben und Dose mit Ventil unten ca. 30 x kräftig schütteln, damit sich der Doseninhalt gut vermischt und die Schaumqualität optimiert wird. Fugen bzw. Hohlräume nur zu ca. 1/3 ausschäumen, da der Schaum noch aufgeht. Überstehenden, vollständig ausgehärteten Schaum mit einem Messer wegschneiden. Verarbeitungstemperatur: +5°C bis +30°C (optimal: 15-25°C) Reinigung: mit Pistolen- & Schaumreiniger vor Aushärtung, danach nur mechanisch entfernbar
Reparaturmöglichkeit: mit Montageschaum

Sicherheitsempfehlungen:

Die übliche Arbeitshygiene beachten. Sicherheitsbrille und – Handschuhe anziehen. Ausgehärteten Schaum mechanisch entfernen, nie  wegbrennen. Weitere Informationen zur Produktsicherheit und Handhabung entnehmen Sie bitte den Hinweisen auf dem Verkaufsgebinde.

Bemerkungen:

Ausgehärteter Polyurethanschaum sollte gegen UV-Belastung durch überstreichen, oder Abdichten mit Dichtstoffen (z.B. Silicone, Polyurethane, Acryl oder MS Polymer) geschützt werden.

Normen und Zulassungen:

Baustoffklasse B2 (DIN 4102-1), Prüfzeugnis PSAC 02/III-115 (MFPA, Leipzig)

Lagerung:

12 Monate ab Produktionsdatum in ungeöffneter Verpackung bei kühler (+5ºC und +25ºC) und trockener Lagerung. Die Schaumdosen müssen stehend gelagert werden um das Verkleben des Sprühventiles auszuschließen. Anbruchgebinde gut verschließen und kurzfristig verbrauchen.

Lieferform:

1 x 750ml inkl. PDR

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch